Hauptpreisübergabe der Weihnachtsaktion!

In seiner Begrüßung bei der Schlussverlosung der diesjährigen Weihnachtsaktion der Reuttener Kaufmannschaft in der voll besetzten Kellerei freute sich der Obmann der Kaufmannschaft Christian Senn darüber berichten zu dürfen, dass auch die heurige Weihnachtsaktion von Erfolg gekrönt war und die voll gefüllte Gewinnbox in der Wirtschaftskammer bestätigte, dass die Kaufmannschaft Reutte auf dem richtigen Weg sei. „Es freut mich außerordentlich, dass anscheinend ein gewisses Umdenken in der Bevölkerung des Bezirkes wahrzunehmen ist und wir gegenüber der ,Internetskauflust‘ Schritt für Schritt in den letzten beiden Jahren wieder Boden gutgemacht haben. Sicherlich ist ein Hauptgrund dafür, dass unsere Kunden die gute Beratung, die Qualität und vor allem den Service unserer Handelsbetriebe wieder mehr schätzen gelernt haben. Und sicherlich wird sich der eine oder andere in Erinnerung gerufen haben, dass gerade ein Einkauf bei den heimischen Händlern dazu beirägt, um Kleinbetriebe in der Region sowie damit verbundene Arbeitsplätze sowie Lehrstellen für den eigenen Nachwuchs zu erhalten. Den 145 Mitgliedsbetrieben unseres Vereines sind wir verpflichtet, den eingeschlagenen Weg, sei es durch Werbeaktivitäten oder zahlreiche Veranstaltungen weiter zu gehen und wir freuen uns schon darauf, gerade im heurigen ,40-Jahr-Jubiläum‘ mit vielen Highlights auf uns aufmerksam zu machen“, meinte er in seiner Eröffnungsansprache. Christian Strigl, Obmann der Wirtschaftskammer Reutte, wies ebenfalls darauf hin, wie wichtig eine funktionierende Kaufmannschaft für den Bezirk sei, um gegen Zalando oder Amazon bestehen zu können. Nach den Festrednern kam es zur Hauptverlosung und aus diesem Grund bat Christian Senn die vier Glücksengerln, die bereits im Vorfeld bei den Zwischenverlosungen ganze Arbeit geleistet hatten, auf die Bühne und unter Aufsicht von Dr. Hermann Tschiderer wurden aus den Gewinngutscheinen in umgestürzter Reihenfolge die Gewinner ermittelt. Als erstes durfte sich Csabor Meszaros über ein Skiset freuen, ihm folgte Andreas Haselwanter, der ein TV-Gerät in Empfang nehmen konnte und Cornelia Praxmarer wird wohl im nächsten Jahr viel auf den Bergen der Umgebung zu sehen sein, gewann sie doch eine Familienjahrskarte des Vitalen Landes. Nun ging es an die Geldpreise, die in Form von Einkaufsgutscheinen der Kaufmannschaft überreicht wurden. Über 1000,- Euro freute sich Rupert Heitzinger, 1500,- Euro wechselten den Besitz an Maria Lehmann und damit war der Weg frei für eine im Publikum sitzende glücksstrahlende Theresa Wagner-Stöger, die sich in diesem Jahr auf den Zuschuss in der Haushaltskasse in Form von 5000,- Euro wohl das eine oder andere „Extra“ gönnen wird. Mit einem gemütlichen Abend beim ausgezeichneten Buffet vom Hirschenwirt inklusiven feinen „Süßigkeiten“, das von allen in höchsten Tönen gelobt wurde, ging die diesjährige Weihnachtsaktion zu Ende und auch im nächsten Jahr heißt es wieder, Gewinngutscheine auszufüllen und in die Boxen zu werfen und vielleicht sind ja gerade Sie der nächste Gewinner, der mit Fug und Recht behaupten kann: Einkaufen in Reutte macht Spaß, denn Reutte hat was – die Kaufmannschaft! Danke an die musikalische Umrahmung durch Hanna und Lena, an den Tontechniker Leisi, an die guten Geister der Kellerei und vor allem an alle Mitgliedsbetriebe, die durch ihr Sponsoring Jahr für Jahr dafür sorgen, dass wieder einmal eine Erfolgsgeschichte fortgeschrieben werden durfte. Sponsoren der diesjährigen Weihnachtsaktion: Red Zac e-welt, Juwelier Seitz, Schuh Leitner, Bader+Fringer Raumstudio, Kurz Fashion, Fleisch- und Wurstwaren Kastner, Raiffeisen Lagerhaus, Eveline Beirer, Intersport XL, das Möbelhaus Huber-Schimpfössl, Mode von Feucht, Optik Gezzele, Schmidt’s Erben, Deko-Schnitt Tyroler Lechstyle, Saletz Lieblingsweine, Südtiroler Apotheke, Optik Gundolf, Würth Hochenburger, Ausstattungshaus Schennach, Eurogast Speckbacher, Sport Hervis, Vitales Land, „highline179“ und Alpentherme Ehrenberg. BU’s: Die Gewinner der diesjährigen Weihnachtsaktion v. li. n. re.: 3. Preis (€ 1000,-) Rupert Heitzinger (in Vertretung seine Tochter) aus Wängle; 4. Preis (Familienjahreskarte Vitales Land) Cornelia Praxmarer aus Berwang; 5. Preis (Fernseher der Red Zac e-welt) Andreas Haselwanter aus Vils; 2. Preis (€ 1500,-) Maria Lehmann aus Reutte; 1. Preis (€ 5000,-) Theresa Wagner-Stöger aus Höfen und 6. Preis (Skiset von Sport Hervis) Csaba Meszaros aus Reutte. Die Glücksengerln Lara, Lea, Elisa und Leo (v. li.) freuten sich über die prall gefüllten Rucksäcke der Raiffeisenbank Reutte, die sie als kleines Dankeschön für die Zwischenziehungen in der Wirtschaftskammer sowie für die Schlussziehung in der Kellerei erhielten. Theresa Wagner-Stöger strahlte übers ganze Gesicht über den Hauptgewinn und verkündete, dass sie bereits im Vorfeld beschlossen hatte, bei einem eventuellen Gewinn eines der ersten drei Preise, 10 % davon für einen guten Zweck in der Region zu spenden.